» Manuel Groß » Weblog » Projects » Notes » Now

Brauchen wir ein Cyber-Hilfswerk?

2020-02-22

In dem Podcast LNP331 Kritische Infrastruktur diskutieren Tim, Ijon und Honkhase das Thema „Kritische Infrastruktur“ und deren mangelnden Schutz vor Angriffen aus dem „Cyber“. Ijon und Honkhase sind Teil der AG Kritis, die sich gegründet hat um kritische Infrastruktur, und deren Schutz in Grosschadenslagen zu diskutieren. Sie sind der Meinung, durch die Bundesregierung ist aktuell keine hinreichende Struktur zur Abmilderung von Cyber-GAUs vorhanden, und überlegen mögliche Lösungswege. Die aktuelle Arbeitsidee ist eine Organisation angelehnt an die Idee des THW, nur eben für Schadenslagen ausgelöst durch mangelhafte IT-Security.

Die Podcastfolge bietet einen guten Einstieg in das Thema, und die beiden Gäste bitten um Feedback zur Arbeitsidee und ggf. um Engagement. Die Webseite der AG Kritis enthält weitere Informationen zum Arbeitsstand.

Ich halte da mal ein Auge drauf und beobachte, wohin das ganze führt. Meine Freizeit für Vorbeugung und Abmilderung eventueller Großschadenslagen zur Verfügung zu stellen halte ich nicht für ausgeschlossen, auch wenn ich noch etwas hin- und hergerissen bin, was die Idee angeht dieses Problem durch freiwilliges Engagement zu lösen. Letzten Endes wäre dies auch eine gute Gelegenheit, die eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten auszubauen, sollte eine solche Organisation tatsächlich zustande kommen.